Impressum

Informationen nach § 5 Telemediengesetz (TMG)

Anbieter nach § 6 TDG und MDStV

HORN + Kollegen Rechtsanwälte
Westliche Karl-Friedrich-Straße 31
75172 Pforzheim

Telefon  +49 7231 1415 - 0
Telefax  +49 7231 1415 - 16
E-Mail    info@rechtsanwalt-horn.com

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website: Norbert Horn

USt-Ident-Nr. DE175321134

Alle als Rechtsanwalt bezeichneten Personen sind in der Bundesrepublik Deutschland als Rechtsanwalt zugelassen und Mitglieder der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe, Reinhold-Frank-Straße 72, 76133 Karlsruhe (www.rak-karlsruhe.de).

Frau Georgia Voudoulaki ist nach dem Gesetz über die Tätigkeit Europäischer Rechtsanwälte (EuRAG) in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Karlsruhe. Zugleich ist sie als "Dikigoros" (griechische Rechtsanwältin) zugelassen und Mitglied der Rechtsanwaltskammer in Thessaloniki, Dikastiko Megaro, 26. Oktoberstraße 5, 4. Stock, GR - 546 26 Thessaloniki (www.dsth.gr). 

Es gelten folgende Berufs- und Gebührenordnungen (Angabe nach § 5 TMG):
Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
Berufsordnung (BORA)
Fachanwaltsordnung (FAO)
Gesetz über die Vergütung der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte (RVG) ab 1.7.2004
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
Gesetz über die Tätigkeit europäischer Rechtsanwälte in Deutschland (EuRAG)

Informationen nach § 2 Abs. 1 Nr.11 DL-InfoV:

Die Berufshaftpflicht besteht für Rechtsanwältinnen Horn und Brachmann sowie für Rechtsanwalt Horn über die ERGO Versicherungsgruppe AG, Victoriaplatz 2, 40198 Düsseldorf, für Rechtsanwalt Seilnacht und Frau Voudoulaki über die HDI Gerling Firmen und Privat Versicherung AG, Heilbronner Str. 158, 70191 Stuttgart.

Hinweise
Durch die Digitalisierung von Daten kann es unter Umständen zu Abweichungen gegenüber dem Original kommen. Beim Einsatz unterschiedlicher Internet-Browser (z.B. Netscape oder Microsoft Internet Explorer) sowie aufgrund unterschiedlicher Einstellungen im Browser (z.B. Schriftgrößen und -arten) kann es bei der Darstellung ebenfalls zu Abweichungen kommen.

Urheberrecht
Das Urheberrecht am Inhalt dieser Webseite oder Teilen davon steht Horn + Kollegen Rechtsanwälte oder demjenigen zu, dem Horn + Kollegen Rechtsanwälte ein entsprechendes Nutzungsrecht eingeräumt hat.

Jede andere Vervielfältigung, Übertragung oder Verbreitung jeglichen Inhalts dieser Webseite, insbesondere durch Herunterladen, Speichern oder Drucken, ist ohne die ausdrückliche Einwilligung von Horn + Kollegen Rechtsanwälte verboten. Anfragen hierzu richten Sie bitte an Herrn Norbert Horn (info@rechtsanwalt-horn.com / Telefon: 07231 1415-0).
Selbstverständlich gilt dies nicht für unseren Downloadbereich.

Informationen und Haftung
Es wurden alle Anstrengungen unternommen, um die Richtigkeit der auf diesen Webseiten enthaltenen Informationen und Links zu gewährleisten. Jedoch ist jegliche Haftung im Zusammenhang mit der Nutzung der Informationen, der Links oder dem Vertrauen auf deren Richtigkeit ausgeschlossen.

Dies gilt insbesondere für die aufgeführten Links, für deren Inhalte wir keine Verantwortung übernehmen können. Die hier angebotenen Informationen stellen keine rechtliche Beratung dar. Wenn Sie mit uns per E-Mail Kontakt aufnehmen wollen, bitten wir Sie zu beachten, dass aufgrund der technischen Rahmenbedingungen im Internet bei dieser Art der Korrespondenz die Vertraulichkeit nicht gewährleistet ist. E-Mails können auch durch Dritte verändert, gelesen werden oder verloren gehen. Wir bitten daher, uns auf diesem Wege keine vertraulichen Mitteilungen zukommen zu lassen. Weiter bitten wir Sie zu beachten, dass aus vorgenannten Gründen eine Mandatsannahme nicht per E-Mail erfolgen kann, sondern nur schriftlich oder telefonisch. E-Mails haben keine fristwahrende Wirkung.

Anwendbares Recht
Etwaige rechtliche Hinweise auf dieser Seite sowie alle Fragen und Streitigkeiten im Zusammenhang mit dieser Webseite unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online - Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Hinweis nach § 36 VSBG:
Eine Verpflichtung zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren besteht für Rechtsanwälte und damit für die Kanzlei nicht. Die Kanzlei ist hierzu nicht bereit.